Ammersee-Umrundung mit dem Rad

Eine traumhaft schöne Möglichkeit, den Ammersee zu erkunden, bietet eine Radtour rund um den See. Die ca. 46 km lange Strecke führt meist direkt an den Ufern des Sees entlang, hauptsächlich über Radwege, Waldwege und wenig befahrene Straßen.

Die Umrundung muss hierbei keine sportliche Hochleistung sein. Beim gemütlichen Radeln mit Bade- und Biergartenpausen benötigt man ca. 5 Stunden für die Strecke.

Besonders an schönen Wochenenden oder an Feiertagen tummeln sich Besucher, Wanderer und Radfahrer an den Ufern unseres Sees. die Seeumrundung mit dem „Radl“, wie man in Bayern sagt, hält viele landschaftliche Reize bereit und führt auch durch ruhigere Ecken.

Gerade südlich des Ammersees in der Moorlandschaft der Alten Amper und in der Schlussetappe über Ellwang und Rausch sind die Radfahrer unter sich. 

Im Bereich von Herrsching, Utting und Stegen finden sich auch einige Möglichkeiten ins kühle Nass des Ammersees zu springen.

Und zur Belohnung gibt es bei uns im Biergarten die verdiente Stärkung. 

Ein kühles, frisch gezapftes Hofbräu Bier und eine deftige Brotzeit unter Kastanien runden die Fahrradtour um unseren schönen Ammersee perfekt ab.

Unser Partner Velo Bavaria ermöglicht das unkomplizierte Ausleihen von Fahrrädern. https://www.velo-bavaria.de/

Weitere Infos zur Route finden Sie an unserer Rezeption, wir sind Ihnen gerne behilflich.

Nun heißt es: Ab aufs Radl und los geht die Erkundung des zauberhaften Fünfseenlandes. Wir wünschen viel Spaß und eine gute Fahrt!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden