Schweinefleisch kommt von der Metzgerei Haller

Unser Schweine- und Kalbfleisch kommt aus Murnau

Die Metzgerei Haller bezieht ihr Fleisch überwiegend von bayerischen Landwirtschaftsbetrieben. Beste Qualität aus der Region und kurze Transportwege sind für Tier und Umwelt gut. GQB-geprüfte Qualität Bayern ist seit 01.01.2016 die Verpflichtung der Metzgerei für das Schweinefleisch. Das bedeutet, dass sich unser Lieferant verpflichtet, dass nur bayerische Herkunft Anwendung finden. Die Geburt, Aufzucht, Mast und Schlachtung der Tiere erfolgt ausschließlich in Bayern. Eine staatliche Überwachung sorgt für die Kontrolle.

Ohnehin ist der Umweltgedanke ein zentrales Thema bei der Metzgerei Haller. So verzichtet der Betrieb beispielsweise auf die herkömmliche Kühlung mit FCKW und setzt hier auf eine umweltfreundliche Sole-Kühlanlage. Beim Wasser- und Stromverbrauch setzen sie auf neueste Technologien, so dass auch hier der Verbrauch minimiert wird.

Beitrags-Navigation

Scroll to Top