Rube Goldberg Maschine Teambuilding

Die „Rube Goldberg Maschine“ ´- „Kettenreaktionen im engeren Sinne beschreiben komplexe Vorgänge, bei denen das Produkt eines ersten Vorgangs das Ausgangsprodukt für den darauffolgenden Vorgang erzeugt.“

Aufgabe des Teams ist es, verschiedene Übergänge und Stationen zu einer funktionsfähigen Kettenreaktion zu verbinden. Es kann unterschiedliches Material genutzt werden, um die komplexe Rube Goldberg Maschine zu bauen. Hierfür ist jedes Team für eine Station, mit einer vorgegebenen Anzahl von komplexen Einzelreaktionen, verantwortlich und muss sich dennoch mit den anderen Gruppen abstimmen, um sicherzustellen, dass der Impuls von Station zu Station weiterläuft.

Denn nur, wenn alle Stationen funktionieren, wird es die Murmel erfolgreich durch alle Stationen bis ins Ziel schaffen. Diese Aufgabe erfordert Kommunikations-Fähigkeit, Kreativität und Verständnis für komplexe Zusammenhänge.

Anbieter: Vivalpin – bitte fragen Sie bei uns nach dem Angebot als Baustein für Ihre Tagung im Hotel Seehof in Herrsching am Ammersee. Email marketing@seehof-ammersee.de, Telefon 08152 935 0

Scroll to Top